Gesundheit ist die Medizin des 21. Jahrhunderts

Und Gesundheit wird maßgeblich von dem, was wir unserem Körper zuführen beeinflusst:
Umweltbelastungen wie Luftverschmutzung, Lärm, Elektrosmog
Stressbelastungen wie private Probleme, Schlafmangel, Leistungsdruck
fehlender Ausgleich wie mangelnde Bewegung und schlechte Ernährungsweisen sind die wichtigsten Kofaktoren für unser Wohlbefinden

Durch die Industrialisierung der Nahrungsmittelindustrie essen wir uns heute krank. Das was wir im Supermartkregal finden ist alles, nur nicht das, wofür unserer Organismus geschaffen wurde. Wer sich und seine Gesundheit erhalten will muss einen Bogen um abgepackte Fertigprodukte machen. Durch chemische verfahren gewonnene Zusatzstoffe (E-Liste), haben in unserem Körper nichts verloren, sie machen ihn genauso krank wie eine nicht-ausgewogene Ernährung beispielsweise durch Weißmehl, Zucker, kohlenhydratreiche Nahrungsmittel anstatt Gemüse, Obst und gesunde Fette.

Ernährungsdesign

Das alles ist kein Grund Trübsal zu blasen. Es braucht weder eine bestimmte Diät, noch ein fatales Verzichtprotokoll. Der wichtigste Schritt beginnt im Kopf: Will ich meinem Körper Chemie oder Natur zuführen. Chemie wird ihnen in keiner Form helfen und sie werden sich auch nicht wohlfühlen. Einigen wir uns also auf Natur und am besten in Bio-Qualität, da wir unseren Körper nicht mit Pestiziden belasten wollen.
Wir haben auf wissenschaftlicher Grundlage von Ernährungsexperten ein Ernährungsdesign entworfen, das ihnen hilft leistungsfähig und gesund zu sein. Es wird nicht nur ihr gesamtes Immunsystem stärken, sondern auch ihr Erscheinungsbild positiv beeinflussen. Die Basis bildet Gemüse in jeglicher Form, hochwertige Fette, eine sinnvolle Portion Obst und weitesgehend der Verzicht auf glutenhaltige Speisen. Generell sollten Sie sich überlegen, ob man noch von Nahrungsmittel sprechen kann wenn ein abgepacktes Produkt aus mehr als 5 Zutaten besteht. Schnell werden Sie die Krankmacher im Regal identifizieren und meiden.
Ihr Body ist ein Ergebnis ihrer Essgewohnheiten, soll heißen: ja sie können sich auch schlankessen mit minimalen Training. Sie müssen nur ihren Tagesbedarf an Kalorien wissen, diesen nicht überschreiten und keine zusätzlichen Dickmacher konsumieren.

Abnehmen

Mahlzeit vor und nach dem Sport

Sich glücklich essen

Mit dem richtigen Coaching kann man bewusste Ernährung lernen und seine Vitalität steigern. Die richtige Ernährung bedarf nur ein paar Grundprinzipien um der Gesundheit einen gehörigen Schub zu geben.

Ganz gleich ob Sie ihr Wohlfühlgewicht suchen, abnehmen wollen oder ihren Muskelaufbau mit einem Ernährungsplan unterstützen wollen. Wir können ihnen zeigen wie Sie auf gesunde und nachhaltige Art und Weise ihre (Ernährungs-)Ziel erreichen.

Unsere Ernährungsberater haben ihr Gewicht und auch ihre Gesundheit im Blick. Ernährungsbeartung bedeutet nicht Reduktion, sondern Ernährungsumstellung.
  • Wie erreichen Sie Ihre Ziele?
  • Welche Nahrungsmittel kombinieren Sie am Besten?
  • Welche Vorlieben haben Sie?
  • Auf was wollen Sie nicht verzichten?
  • Wie kombiniere Sie Ernährung und Sport?
  • Berater und Ideengeber = Ernährungsberatung
    Die Beratung kann

    für Ihr Körpergewicht sein
    für eine verbesserte Ernährung
    für gute Ernährung vor, während und nach dem Sport
    für leistungsbezogenen Sport
    für Muskelaufbau
    für Ausdauersportler
    und für alle Fitnesstreibende

    Gesunde Ernährung und Stabilisierung des Körpergewichtes ist ein lebenslanger Prozess. Wir unterstützen Sie gerne auf ihrem Weg.

  • Natürlich ist eine ausgewogene Ernährung für den Erhalt der Gesundheit unabdingbar. Neben reichlich Obst und Gemüse, vielfältigen (nicht gezuckerten) Getränken und viel Ballaststoffen, kann aber auch genausogut Schokolade zu einem gesunden Ernährungsplan gehören. Ernährungstipps: Warum Schokolade in Maßen gesund ist und welche anderen „Superfoods“ es gibt, erfahren Sie in unserer Blogkategorie VitaCise.